Sterbebilder gesamt Tirol Nord-, Ost- und Südtirol

  Es ist mir nicht möglich, mich bei jedem Einzelnen, der mich mit Sterbebildchen unterstützt, zu bedanken!
   Deshalb hier ein großes VERGELTS GOTT an Alle!!
  Ohne euch wäre die Seite nie so groß geworden!
   Diese Seite ist privat und ehrenamtlich. Hier gibt es weder Werbung noch sonst einen kommerziellen Nutzen.
   Über Bildchen freue ich mich immer, einfach im Scan an die unten stehende Mail-Adresse.
   Da ich die Scans kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme, könnt ihr euch die Bildchen natürlich ganz einfach herunterladen.
  
   Falls ihr einen Fehler bei einem Bildchen seht, oder eine Ergänzung machen wollt, bitte einfach ein "Kommentar" abgeben.
   Das Kommentar muss dann erst von mir freigeschaltet werden.
   Wenn ihr nicht möchtet das euer Name im Kommentar aufscheint, bitte einfach einen Vermerk "löschen" ... dann lösche ich das gleich wieder!
   Noch ein Tipp: wenn ihr einen Namen sucht und den Namen mit den Strichen, zbsp. 'Reiter' setzt..
   dann kommen nur die Reiter - nicht auch Gefreiter usw.
   WICHTIG: Unter 'Menü' steht 'Schnellsuche' <-- in dieses Feld solltet ihr den Namen eingeben!
   Dann geht es wesentlich einfacher.
  
   Christine Schwemberger
   c@schwemberger.at
   Anichstrasse 3
   6020 Innsbruck
  
  
  

Startseite / Benutzerkommentare

Filter
Anzeige

  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:41
    Du bist nicht mehr da,
    aber wir behalten etwas von deinen Träumen,
    etwas von deiner Hoffnung,
    etwas von deinem Leben
    und alles von deiner Liebe.
    Wir sind ein Teil von dir, und du bleibst ein Teil von uns.

    Schweren Herzens, aber dankbar für jede Stunde, die wir mit dir verbringen durften, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Vater und Opa, Herrn

    Anton Goller
    Tianeser-Toni
    * 20. 5. 1945 † 16. 8. 2011
    der plötzlich und unerwartet durch einen tragischen Verkehrsunfall aus unserer Mitte gerissen wurde. Wir begleiten unseren lieben Toni am Freitag, dem 19.August, um 13.15 Uhr vom Trauerhaus ausgehend, zur Pfarrkirche von Kastelruth, wo um 14.30 Uhr der Gottesdienst stattfindet. Anschließend Beisetzung im Ortsfriedhof.

    St. Michael/Kastelruth, St. Vigil, den 16. August 2011
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:29
    Du bist so weit weg,
    in unseren Herzen doch so nah.
    Oft möchten wir dich was fragen,
    aber du bist nicht mehr da.

    In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, guten Vater, Schwiegersohn, Schwager und Onkel, Herrn

    Hubert Stefan Giacomuzzi
    der von Gott, dem Herrn, im Alter von 55 Jahren zu sich gerufen wurde.
    Wir begleiten unseren lieben Verstorbenen am Mittwoch, dem 9. April, um 14.30 Uhr von der Martinskapelle aus zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche von Schenna; anschließend erfolgt die Beisetzung im Ortsfriedhof.

    Schenna, Mörre, den 7. April 2008
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:26
    Du kannst Tränen vergießen,
    weil er gegangen ist.
    Oder du kannst lächeln,
    weil er gelebt hat.
    Du kannst die Augen
    schließen und beten,
    dass er wiederkehrt.
    Oder du kannst die Augen öffnen
    und all das sehen,
    was er hinterlassen hat.

    In Dankbarkeit und Liebe nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Vater, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn

    Josef (Peppi) Geyer
    der ganz plötzlich durch Herzversagen im Alter von 51 Jahren von Gott, dem Herrn, zu sich heimgerufen wurde.
    Den Beerdigungsgottesdienst feiern wir am Montag, dem 12. Februar, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von
    St. Michael/Eppan. Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen zum Ortsfriedhof.

    St. Michael/Eppan, St. Pauls,
    am 8. Februar 2007
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:21
    Im Gedenken an

    Manfred Gemassmer
    Versicherungsagent

    geboren am: 04-02-1960
    verstorben am: 22-02-2013
    letzter Wohnort: Kortsch
    beigesetzt im Friedhof von: Kortsch
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:15
    Zeit heilt diese Wunden nicht.
    Die große Liebe und Sehnsucht bleibt ewig.
    Wir werden einmal alle vereint sein,
    dann wird es keine Trennung mehr geben.

    Ganz verbunden bei der hl. Messe am Sonntag,
    7. April, um 10 Uhr in der Pfarrkirche von Tisens.
    Allen, die daran teilnehmen und für unseren
    Florian beten, ein herzliches Vergelt’s Gott.
    Die Trauerfamilie

    Florian Geiser

    1. Jahrtag
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:11
    Du sahst den Garten
    nicht mehr grünen,
    hast im Leben
    so viel für uns geschafft.
    Du sahst die Blumen
    nicht mehr blühen,
    o Vater, warst
    am Ende deiner Kraft.

    Tief erschüttert geben wir die traurige Nachricht, dass mein innigst geliebter Mann, unser lieber Papi, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Pate, Herr

    Jakob Geier
    nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren friedlich im Herrn entschlafen ist.
    Den Gottesdienst feiern wir am Donnerstag, dem 31. Mai, um 9.30 Uhr in der Stiftspfarrkirche von Gries, anschließend um 11 Uhr begleiten wir unseren lieben Verstorbenen zur letzten Ruhe auf den städtischen Friedhof von Bozen-Oberau, ausgehend von der Friedhofskapelle.

    Bozen, Brüssel (B), Völs, Blumau, Gröden, Bad Tölz (D), Innsbruck (A),
    am 25. Mai 2007
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:09
    Das einzig Wichtige im Leben
    sind Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen
    und Abschied nehmen müssen.
    Albert Schweitzer, Humanist

    In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau, unserer lieben Mama, meiner Schwiegertochter, meiner Schwester Helga Geier

    Tramin, den 25. Februar 2011
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 15:03
    Wir folgen Wegen,
    die ein Geheimnis bleiben
    und dennoch ans Ziel führen.

    In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserer lieben Tochter, Schwester, Nichte und Cousine, Frau

    Hildegard Gatterer
    * 23. August 1979 † 15. Juni 2009
    die uns plötzlich und unerwartet verlassen hat.
    Wir begleiten unsere liebe Hildegard am Mittwoch, 17.Juni, um 13.45 Uhr vom Trauerhaus (Rohrer, Koflerstr.32) ausgehend, zum Trauergottesdienst um 14.30Uhr in die Pfarrkirche von Pfalzen und anschließend zur letzten Ruhestätte in den Ortsfriedhof.
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 14:58
    Ein wundervoller Mensch
    ist von uns gegangen.
    Sein Weg führte zu Gott,
    seine Spuren sind hier.

    Fassungslos und in tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

    Dr. Werner Gasteiger
    * 4. 10. 1956 † 1. 8. 2005
    Sein plötzlicher Tod trifft uns alle völlig unvorbereitet.
    Den heiligen Trauergottesdienst feiern wir am Donnerstag, dem
    4. August, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Gais. Anschließend begleiten wir Werner zu seiner letzten Ruhestätte.

    Gais, am 1. August 2005
  • guest - Samstag 10 Mai 2014 14:56
    Müh und Arbeit war sein Leben,
    treu und fleißig seine Hand.
    Möge Gott ihm Ruhe geben,
    Rasten hat er nie gekannt.

    Nach einem arbeitsreichen Leben nehmen wir Abschied von meinem Mann, unserem Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Onkel und Paten, Herrn

    Peter Gasteiger
    Roaner
    * 30. Juni 1940 † 6. Mai 2013
    der plötzlich und unerwartet zu Gott heimgegangen ist.
    Den Trauergottesdienst feiern wir am Donnerstag, 9. Mai, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Pfalzen.

    Greinwalden, Pfalzen, am 6. Mai 2013