Sterbebilder gesamt Tirol Nord-, Ost- und Südtirol

  Es ist mir nicht möglich, mich bei jedem Einzelnen, der mich mit Sterbebildchen unterstützt, zu bedanken!
   Deshalb hier ein großes VERGELTS GOTT an Alle!!
  Ohne euch wäre die Seite nie so groß geworden!
   Diese Seite ist privat und ehrenamtlich. Hier gibt es weder Werbung noch sonst einen kommerziellen Nutzen.
   Über Bildchen freue ich mich immer, einfach im Scan an die unten stehende Mail-Adresse.
   Da ich die Scans kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme, könnt ihr euch die Bildchen natürlich ganz einfach herunterladen.
  
   Falls ihr einen Fehler bei einem Bildchen seht, oder eine Ergänzung machen wollt, bitte einfach ein "Kommentar" abgeben.
   Das Kommentar muss dann erst von mir freigeschaltet werden.
   Wenn ihr nicht möchtet das euer Name im Kommentar aufscheint, bitte einfach einen Vermerk "löschen" ... dann lösche ich das gleich wieder!
   Noch ein Tipp: wenn ihr einen Namen sucht und den Namen mit den Strichen, zbsp. 'Reiter' setzt..
   dann kommen nur die Reiter - nicht auch Gefreiter usw.
   WICHTIG: Unter 'Menü' steht 'Schnellsuche' <-- in dieses Feld solltet ihr den Namen eingeben!
   Dann geht es wesentlich einfacher.
  
   Christine Schwemberger
   c@schwemberger.at
   Anichstrasse 3
   6020 Innsbruck
  
  
  

Startseite / Benutzerkommentare

Filter
Anzeige

  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 11:19
    Silvia, unser größter Schatz, ist von uns gegangen. Nach 21 Jahren harten Kampfes, aber auch zutiefst erfüllt von Liebe und Glück, hat sie mit ihrem Lebensmut, ihrer Herzlichkeit, Güte und Freundlichkeit die Herzen aller, die sie kannten, erhellt. Du fehlst uns!
    Den Trauergottesdienst feiern wir am Montag, dem 4. Juli in der Pfarrkirche von Girlan. Anschließend begleiten wir unsere liebe Silvia zur letzten Ruhe in den Ortsfriedhof.
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 11:11
    Traurigen Herzens geben wir die Nachricht, dass mein lieber Schatz, unser guter Vater, unser geliebter Bruder, Schwager, Onkel und Pate Georg Alber allzu früh von uns gegangen ist. Wir begleiten unseren lieben Verstorbenen am Freitag, dem 23. März, von der Martinskapelle aus zum Gottesdienst in die Pfarrkirche von Schenna; anschließend erfolgt die Verabschiedung im Ortsfriedhof.
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 10:52
    Sein Lächeln, seine Liebe, sein Humor werden uns immer in Erinnerung bleiben. Dankbar für die gemeinsame Zeit, geben wir bekannt, dass mein Sohn, unser Bruder Christian Abfalterer im Alter von 31 Jahren unerwartet in ein neues Dasein gerufen wurde.
    Ein besonderer Dank gilt dem Weißen Kreuz Ahrntal sowie allen behandelnden Ärzten und dem Pflegepersonal, welche Christian in den letzten Jahren begleitet haben.
    Beerdigt am Friedhof in Luttach.
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 10:44
    Passagiere von Flug 004, ein Linienflug der österreichischen Fluggesellschaft Lauda Air von Hongkong über Bangkok nach Wien. Am 26. Mai 1991 um 23:17 Uhr Ortszeit stürzte die Boeing 767-300ER im Westen Thailands ab, nachdem sich die Schubumkehr an einem Triebwerk während des Fluges unbeabsichtigt selbst aktivierte. Alle 223 Menschen an Bord kamen bei diesem Unglück ums Leben.
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 10:27
    Tieftraurig, aber auch dankbar für 11 wertvolle Jahre, in denen wir unseren geliebten Felix Gasser haben durften.
    Wir begleiten unseren lieben Felix am Samstag, dem 9.Jänner, um 14 Uhr vom Trauerhaus ausgehend, zum Proter-Kreuz, wo um 14.30 Uhr die Einsegnung stattfindet. Anschließend Trauergottesdienst in der Pfarrkirche von Barbian und Verabschiedung im Ortsfriedhof.
    Im Sinne der Trauerfamilie möge man für die Kinderkrebshilfe Südtirol Regenbogen spenden. Wir danken der Uni-Klinik Innsbruck, der Abteilung Pädiatrie vom Krankenhaus Brixen, dem Krankenpflegedienst Sprengel Klausen sowie der Kinderärztin Frau Dr.Susanna Stufflesser und allen, die uns und unserem lieben Felix so hilfreich und liebevoll zur Seite gestanden sind.
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 10:07
    Andreas Baumgartner
    der uns durch einen tragischen Verkehrsunfall im Alter von 22 Jahren allzu früh verlassen hat. Wir begleiten unseren lieben Andreas am Dienstag, dem 23. November, um 13.30 Uhr vom Trauerhaus aus in die Pfarrkirche von Pfalzen, wo um 14.30 Uhr der Trauergottesdienst stattfindet. Anschließend erfolgt die Beisetzung im Ortsfriedhof.
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 09:50
    Nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Beerdigt am Friedhof in Schenna (BZ)
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 09:41
    Beerdigt am Friedhof in Mauls
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 09:30
    Herr Lantschner stürzte am Schrammacher in den Zillertaler Alpen in den Tod. Beerdigt am Friedhof in Steinegg (BZ).
    Ruhe in Frieden.
  • admin - Mittwoch 7 Mai 2014 21:25
    Autor: guest
    Kommentar: Herr Oberhofer wurde in Vahrn geboren und wohnte zuletzt in Brixen. Er diente 20 Jahre bei den Carabinieri, zuletzt in Bozen. Als er am frühen Morgen mit seinem Pkw zu Arbeit fuhr, verunglückte er kurz vor der Autobahneinfahrt in Klausen tödlich. Ein in einer unübersichtlichen Kurve überholender Lieferwagen prallte frontal in sein Fahrzeug. Herr Oberhofer verstarb an der Unfallstelle, er hinterließ seine Frau und 3 Kinder. Ruhe in Frieden

    Lieber Hermann
    vielen dank - du hinterläßt ein schönes Andenken!
    ganz liebe Grüße Christine