Sterbebilder gesamt Tirol Nord-, Ost- und Südtirol

  Es ist mir nicht möglich, mich bei jedem Einzelnen, der mich mit Sterbebildchen unterstützt, zu bedanken! Deshalb hier ein großes VERGELTS GOTT an Alle!!
  Ohne euch wäre die Seite nie so groß geworden! Wenn ihr Bildchen für mich habt, einfach an -------- c@schwemberger.at -------------- schicken, so kann die Seite weiter wachsen. Da ich die Scans kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme, könnt ihr euch die Bildchen natürlich ganz einfach herunterladen. Übrigens wenn ihr einen Namen sucht und den Namen mit den Strichen, zbsp. 'Reiter' setzt.. dann kommen nur die Reiter - nicht auch Gefreiter usw.

Startseite / Benutzerkommentare

Filter
Anzeige

  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 19:48
    In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau und Mutter

    Anna Maria Mair
    geb. Eisendle
    * 12. April 1930 † 25. März 2013
    Die Einsegnung findet am Donnerstag, dem 28. März, um 13.45 Uhr vor der Volksschule in Mareit statt. Anschließend begleiten wir unsere liebe Anna um 14 Uhr zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche.

    In Liebe: dein Mann
    deine Kinder
    dein Bruder
    deine Schwägerinnen, Patenkinder
    sowie alle Verwandten und Bekannten
    Den Seelenrosenkranz beten wir heute, Mittwoch, um 19 Uhr im Trauerhaus (Stange 21).
    Statt Blumen auf das Grab zu legen, möge man für wohltätige Zwecke spenden.

    Stange, Sterzing, Auer, Burgstall, Jenesien,
    am 25. März 2013
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 19:36
    Wenn die Kraft zu Ende geht,
    ist es kein Leben,
    ist es kein Sterben,
    ist es eine Erlösung.
    Ein gütiges Herz
    hörte auf zu schlagen.

    Traurig, dass wir sie verloren haben, dankbar, dass wir sie gehabt haben, und wissend, dass sie uns weiterhin nahe ist, nehmen wir Abschied von meiner lieben Mama, Schwiegermutter und unserer Oma, Frau

    Regina Egger
    Geschäftsfrau
    * 14. Mai 1925 † 13. Juli 2011
    die nach längerem, mit Geduld ertragenem Leiden im 87.Lebensjahr friedlich heimgegangen ist.
    Gemeinsam feiern wir den Trauergottesdienst am Samstag, dem 16. Juli, um 14 Uhr in der Pfarrkirche von Bruneck.

    In Liebe und Dankbarkeit:
    dein Sohn
    deine Nichte und deine Neffen mit Familien
    sowie alle übrigen Verwandten, Freunde und Bekannten
    Bruneck, am 13. Juli 2011
    Den Seelenrosenkranz beten wir am Freitag um 19.30 Uhr in der Friedhofskapelle und am Samstag um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche.
    Wir danken allen, die an den Rosenkränzen und an der
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 19:34
    Nie lässt sich ein Schmerz ermessen,
    der so tief wie unsrer ist,
    ewig bleibst du unvergessen,
    weil du unersetzlich bist.

    Traurigen Herzens nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann und unserem herzensguten Vati, Herrn

    Peter Egger
    Sogile-Peato
    * 15. Jänner 1943 † 18. Februar 2010
    der nach einem arbeitsreichen Leben voll Liebe und Fürsorge für die Seinen uns plötzlich und unerwartet verlassen musste. Gemeinsam begleiten wir unseren lieben Vati am Montag, dem 22. Februar, um 13.30 Uhr vom Trauerhaus ausgehend, zum Gottesdienst um 14.30Uhr in die Pfarrkirche von Lappach und anschließend zur letzten Ruhe in den Ortsfriedhof.

    In Liebe und Dankbarkeit:
    deine Frau
    deine Töchter
    deine Geschwister
    deine Schwäger und Schwägerinnen,
    Nichten und Neffen
    und alle Verwandten, Freunde und Bekannten
    Ein besonderer Dank gilt dem Weißen Kreuz, der Notärztin, der Notfallseelsorge und allen von der Bestattung Gasser. Danke auch allen, die unseren Vati auf seinem letzten Weg begleiten und ihn in lieber Erinnerung behalten.
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 19:30
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben werden können.
    Jean Paul


    In tiefer Trauer, jedoch dankbar für die gemeinsame Zeit, nehmen wir Abschied von unserer lieben

    Marlene Egger
    * 30. Jänner 1955 † 15. August 2011

    Wir begleiten unsere liebe Marlene am Freitag, dem 19.August, von der Friedhofskapelle ausgehend zum Gottesdienst um 14.30 Uhr in die Pfarrkirche von Taufers.


    In liebevoller Erinnerung:
    deine Mama
    dein Partner
    deine Brüder
    auch im Namen aller übrigen Verwandten, Freunde
    und Bekannten

    Sand in Taufers, Bruneck, am 15. August 2011

    Den Seelenrosenkranz beten wir am Mittwoch und am
    Donnerstag um 19.30 Uhr sowie am Freitag um 14 Uhr in der Friedhofskapelle.

    Wir danken allen, die unsere Marlene auf ihrem letzten Weg begleiten und sie weiterhin in lieber Erinnerung behalten.
  • admin - Donnerstag 8 Mai 2014 19:27
    Autor: guest
    Kommentar: Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurücklässt.
    (Irmgard Erath)

    Fassungslos und in unsagbarem Schmerz, aber doch dankbar für die gemeinsam erlebten schönen Stunden, geben wir die traurige Nachricht, dass meine liebe Tochter, unsere liebe Schwester, Schwägerin, Tante, Großtante und Patin, Frau

    Helene Pugneth
    durch einen tragischen Verkehrsunfall von Gott, dem Herrn, im Alter von 60 Jahren zu sich gerufen wurde.
    Den Trauergottesdienst feiern wir heute, Samstag, den 29. Dezember, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Kaltern. Anschließend begleiten wir unsere liebe Verstorbene zum Ortsfriedhof.

    Allen, die an den Rosenkränzen und an der Beerdigung teilnehmen, im Voraus ein herzliches Vergelt’s Gott.

    Kaltern, Altenburg, Tramin,
    am 26. Dezember 2007
  • admin - Donnerstag 8 Mai 2014 19:23
    Autor: guest
    Kommentar: Deine Sonne wird nicht mehr untergeh’n und dein Mond nicht den Schein verlieren, denn der Herr wird dein ewiges Licht sein.

    In Liebe nehmen wir Abschied von unserem lieben

    Samuel Crepaz

    den unser Herr Jesus am 11. März im Alter von 7 Jahren zu sich geholt hat. Der Auferstehungsgottesdienst findet am Freitag, dem 15. März, um 15 Uhr in der Pfarrkirche von Pfalzen statt.

    Am heutigen Donnerstag, dem 14. März, um 19 Uhr treffen wir uns in der Pfarrkirche von Pfalzen zu Liedern und Gebeten. Jeder, der persönlich von Samuel Abschied nehmen möchte, ist dazu herzlich ins Trauerhaus eingeladen. – Anstatt Blumen auf das Grab zu legen, möge man zu Gunsten krebskranker Kinder spenden.

    Pfalzen, Bruneck, Klerant, Bozen,
    Feldthurns, St. Andrä, Leifers, Raas,
    am 11. März 2002
  • guest - Donnerstag 8 Mai 2014 19:22
    Wenn die Kraft zu Ende geht,
    ist Erlösung Gnade.

    In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Gatten, unserem guten Tata, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager und Onkel, Herrn

    Josef Egger
    der nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 77Jahren friedlich im Herrn entschlafen ist. Unser lieber Tata ist in der Hl.-Josef-Freinademetz-Kapelle aufgebahrt. Den Trauergottesdienst feiern wir am Mittwoch, dem 20.Jänner, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche zum hl. Josef Freinademetz in Milland. Anschließend erfolgt die Beisetzung im Friedhof der Kirche Maria am Sand.

    Es trauern um dich:
    deine Gattin
    deine Kinder
    deine Geschwister mit Familien
    deine Schwäger, Schwägerinnen, Nichten, Neffen
    und alle Verwandten.
    Den Rosenkranz beten wir am Dienstag um 12 Uhr und um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche zum hl. Josef Freinademetz. – Statt Blumen auf das Grab zu legen, möge man für die Maria-am- Sand-Kirche spenden. – Ein besonderer Dank gilt dem Hausarzt Dr. Herbert Kircher, dem Haus- und Krankenpflegedienst Sprengel Brixen, den Ärzten und dem Pflegepersonal der Abteilung Medizin II vom Krankenhaus Brixen für die liebevolle Betreuung sowie allen, die an den Rosenkränzen und an der Beerdigung teilnehmen.

    Milland, Vahrn, Meransen, am 17. Jänner 2010
  • admin - Donnerstag 8 Mai 2014 19:22
    Autor: guest
    Kommentar: Schmerzerfüllt, doch in Liebe und großer Dankbarkeit geben wir die traurige Nachricht, dass mein Ehemann, unser guter Vater, Großvater, Urgroßvater und Schwiegervater, Herr

    Joachim Dalsass
    langjähriger Landesrat und Europaparlamentarier
    * 3. 12. 1926 † 8. 10. 2005
    uns unerwartet für immer verlassen hat.
    Der Trauergottesdienst findet am Mittwoch, dem 12. Oktober, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Leifers statt. Anschließend begleiten wir, was an ihm sterblich war, zum Ortsfriedhof in der Weißensteiner Straße.
    Am Dienstag Abend um 19.30 Uhr und am Mittwoch um 14 Uhr beten wir in der Pfarrkirche von Leifers die Rosenkränze.

    Anstatt Blumen auf das Grab zu legen, möge man für die Vinzenzvereinigung spenden.

    Leifers, Bozen, am 8. Oktober 2005
  • admin - Donnerstag 8 Mai 2014 19:17
    Autor: guest
    Kommentar: Unser Herz will dich halten,
    unsere Liebe dich umfangen,
    unser Verstand
    muss dich gehen lassen,
    denn deine Kraft war zu Ende
    und deine Erlösung Gnade.

    Traurig, aber dankbar nehmen wir Abschied von unserer lieben

    Verena Christof
    die nach ihrem Leidensweg plötzlich nach Herzversagen im Alter von 36 Jahren von Gott dem Herrn zu sich gerufen wurde.
    Am Donnerstag, dem 18. November, beten wir um 14 Uhr in der Pfarrkirche von Tramin den Rosenkranz, um 14.30Uhr feiern wir den Trauergottesdienst.
    Anschließend begleiten wir unsere liebe Verena zum Ortsfriedhof. Den Abendrosenkranz beten wir heute, Mittwoch, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von Tramin.

    Wir danken für die liebevolle Betreuung der Wohngemeinschaft St. Anton, der Arbeitsstätte Haus von Gelmini, Salurn, und der Hausärztin Frau Dr.
    Mittelberger.
    Allen, die an den Rosenkränzen und an der Beerdigung teilnehmen, im Voraus ein herzliches Vergelt’s Gott.
    Im Sinne der Angehörigen möge man für die Wohngemeinschaft St. Anton 46, Kaltern, oder für das Weiße Kreuz spenden.

    Tramin, Kaltern, St. Pauls,
    am 13. November 2010
  • admin - Donnerstag 8 Mai 2014 19:16
    Autor: guest
    Kommentar: Wir nehmen Abschied von unserer lieben

    Annemarie Schatzer
    Grundschullehrerin i. R.
    * 7. 4. 1955 † 15. 8. 2007
    Den Gottesdienst feiern wir am Samstag, 18. August, um 15 Uhr in der Pfarrkirche von Brixen. Anschließend um 15.45 Uhr Beisetzung im städt.
    Friedhof.

    Rosenkranz heute, Freitag, um 19 Uhr in der neuen Friedhofskapelle.

    Brixen, am 15. August 2007