Sterbebilder gesamt Tirol Nord-, Ost- und Südtirol

  Es ist mir nicht möglich, mich bei jedem Einzelnen, der mich mit Sterbebildchen unterstützt, zu bedanken!
   Deshalb hier ein großes VERGELTS GOTT an Alle!!
  Ohne euch wäre die Seite nie so groß geworden!
   Diese Seite ist privat und ehrenamtlich. Hier gibt es weder Werbung noch sonst einen kommerziellen Nutzen.
   Über Bildchen freue ich mich immer, einfach im Scan an die unten stehende Mail-Adresse.
   Da ich die Scans kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme, könnt ihr euch die Bildchen natürlich ganz einfach herunterladen.
  
   Falls ihr einen Fehler bei einem Bildchen seht, oder eine Ergänzung machen wollt, bitte einfach ein "Kommentar" abgeben.
   Das Kommentar muss dann erst von mir freigeschaltet werden.
   Wenn ihr nicht möchtet das euer Name im Kommentar aufscheint, bitte einfach einen Vermerk "löschen" ... dann lösche ich das gleich wieder!
   Noch ein Tipp: wenn ihr einen Namen sucht und den Namen mit den Strichen, zbsp. 'Reiter' setzt..
   dann kommen nur die Reiter - nicht auch Gefreiter usw.
   WICHTIG: Unter 'Menü' steht 'Schnellsuche' <-- in dieses Feld solltet ihr den Namen eingeben!
   Dann geht es wesentlich einfacher.
  
   Christine Schwemberger
   c@schwemberger.at
   Anichstrasse 3
   6020 Innsbruck
  
  
  

Startseite / Benutzerkommentare

Filter
Anzeige

  • guest - Dienstag 20 Mai 2014 10:35
    Ihr habt nur Traurigkeit,
    aber ich will euch wiedersehen,
    und euer Herz soll sich freuen
    und eure Freude soll niemand
    von euch nehmen.
    Ev. Joh 16,22

    Traurigen Herzens nehmen wir Abschied von meinem lieben Gatten, unserem Tata, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn

    Adolf Pörnbacher
    Holzhändler
    * 16. April 1940 † 7. August 2009
    der uns allzu früh im 70. Lebensjahr verlassen musste. Wir begleiten unseren lieben Adolf am Dienstag, 11. August, um 14.30 Uhr von der Friedhofskapelle ausgehend, zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche von Taufers und anschließend in den Ortsfriedhof.
  • guest - Dienstag 20 Mai 2014 10:34
    Menschen treten in unser Leben
    und begleiten uns eine Weile.
    Einige bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren
    in unseren Herzen.

    Traurig, aber sehr dankbar für die gemeinsame Zeit nehmen wir Abschied von unserem lieben

    Richard Pörnbacher
    * 12. 4. 1975 † 24. 11. 2004
    Wir begleiten unseren lieben Richard am Samstag, dem 27. November, um 14 Uhr vom Trauerhaus, Daimerstr. 42, aus zum Bestattungsgottesdienst um 14.30 Uhr in die Pfarrkirche von Taufers im Pustertal.

    Wir werden dich nie vergessen:
    deine Eltern; die Geschwister.
    Den Seelenrosenkranz beten wir heute, Freitag, um 16.30 Uhr in der Kirche von St. Moritzen und am Samstag um 12 Uhr im Trauerhaus. Den Abendrosenkranz beten wir heute, Freitag, um 18 Uhr und um 19.30 Uhr im Trauerhaus.
    Anstelle von Blumen möge man im Sinne des Verstorbenen für die Südtiroler Krebshilfe spenden.
  • guest - Dienstag 20 Mai 2014 10:31
    Die Sonne scheint für dich –
    deinethalben, und wenn sie müde wird,
    fängt der Mond an,
    und dann werden die Sterne angezündet.
    (Soren Kierkegaard)

    In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem lieben Sohn und Bruder, Herrn

    Markus Pötz
    * 6. 10. 1978 † 16. 1. 2004
    den Gott allzu früh zu sich gerufen hat. Den Trauergottesdienst für unseren lieben Markus feiern wir am Dienstag, dem 20. Jänner, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Burgstall. Anschließend erfolgt die Beisetzung im Ortsfriedhof. Den Seelenrosenkranz beten wir heute, Montag, um 19 Uhr in der Pfarrkirche von Burgstall.

    Deine Eltern
    deine Schwester
    dein Bruder
    sowie im Namen aller übrigen Verwandten, Freunde
    und Bekannten
    Allen, die am Rosenkranz und an der Beerdigung teilnehmen, im Voraus ein aufrichtiges Vergelt’s Gott. – Anstatt Blumen für das Grab, spende man für die Vereinigung Pro Juventute Burggrafenamt oder für die Pfarrkirche Burgstall.

    Burgstall, Mals, den 16. Jänner 2004
  • guest - Montag 19 Mai 2014 19:28
    Unser Leben ist wie
    die Morgenkerze,
    wenn sie verlöscht,
    brennt sie weiter
    in all den Herzen,
    die sie gewärmt.

    In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

    Dr. Heinrich Psaier
    * 13. 6. 1937 † 27. 6. 2010
    Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
    Familiare des Deutschen Ordens
    Träger des Ehrenzeichens und der Verdienstmedaille
    des Landes Tirol
    der plötzlich und unerwartet bei einer Bergwanderung von Gott zu sich gerufen wurde.
    Wir begleiten unseren lieben Vati am Donnerstag, dem 1. Juli, um 16 Uhr vom Trauerhaus ausgehend, in die Ortskirche von Raas zum Trauergottesdienst.

    Raas, Viums, Brixen, Teis, Villanders, Bozen, Schrambach, Gossensaß,
    am 27. Juni 2010
  • guest - Montag 19 Mai 2014 19:26
    Du hast uns froh gemacht,
    du hast uns Freude gegeben,
    damit wir sie weitergeben können,
    du bist uns so nah!

    In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

    HANS PSAIER
    geb. 18. April 1976
    der durch einen tragischen Unfall plötzlich aus dem Leben gerissen wurde.
    Du bist ein Teil von uns und wirst es immer sein!
    Wir begleiten unseren lieben Hans vom Elternhaus aus
    am Donnerstag, dem 16. September, um 14.30 Uhr.
    Der Rosenkranz wird am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr
    und am Donnerstag um 12 Uhr im Elternhaus gebetet.

    Raas, Viums, Brixen, Teis, Villanders, Bozen und Schrambach,
    am 12. September 2004
  • guest - Montag 19 Mai 2014 19:24
    Als Gott sah, dass der Weg zu lang,
    der Hügel zu steil und das Atmen
    zu schwer wurde, legte er den Arm
    um sie und sprach: Komm heim.

    Traurigen Herzens nehmen wir Abschied von unserer lieben

    Augusta Prousch
    * 20. 12. 1957 † 27. 12. 2009
    die nach schwerer und mit großer Geduld ertragener Krankheit zu Gott heimgekehrt ist.
    Den Trauergottesdienst feiern wir am Mittwoch, 30.Dezember, um 13.30 Uhr im Dom von Bozen; anschließend, um 15.05 Uhr, begleiten wir unsere liebe Verstorbene zur letzten Ruhe auf den städtischen Friedhof von Bozen, ausgehend von der Friedhofskapelle.
    Den Abendrosenkranz beten wir heute, Dienstag, um 19.30 Uhr in der Propsteikapelle, Pfarrplatz 27.

    In Liebe:
    deine Eltern
    deine Geschwister
    und alle Verwandten
    Wir bedanken uns bei der Abteilung Onkologie im Krankenhaus Bozen; ein besonderer Dank geht an Frau Dr. Judith Stocker für ihre Geduld und ihren Beistand.

    Bozen, am 28. Dezember 2009
  • guest - Montag 19 Mai 2014 19:22
    Wenn im schönen Himmelgarten
    droben eine Blume fehlt,
    steigt ein stiller Engel nieder
    und pflückt die Blume auf dieser Welt.

    Aufrichtigen Herzens verabschieden wir uns von unserer geliebten

    Martha Prosch
    * 6. 12. 1966 † 31. 12. 2012
    Wir begleiten unsere liebe Martha am Samstag, 5. Jänner, um 14.30 Uhr von der Kiliankirche ausgehend, zum Gottesdienst und zur Verabschiedung in die Pfarrkirche von Lüsen.

    Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag und am Freitag um 19.30 Uhr und am Samstag um 14 Uhr in der Kiliankirche.
    Wir danken dem Rettungsteam mit Notarzt von Brixen und den Schwestern auf der Intensivstation im Krankenhaus von Bozen.

    Lüsen, am 31. Dezember 2012
    Es trauern:
    deine Mutter
    dein Sohn
    dein Lebensgefährte
    auch im Namen aller Verwandten
  • guest - Montag 19 Mai 2014 19:19
    Unruhig ist meine Seele,
    bis sie Ruhe findet in dir.
    (Augustinus)

    Heimgekehrt in den ewigen Frieden ist

    Florian Profanter
    Plawatsch* 28. 6. 1954 † 13. 9. 2010
    Wir begleiten unseren Verstorbenen am Donnerstag, dem 16. September, um 13.30 Uhr vom Trauerhaus Plawatscherhof ausgehend, in die Ortskirche von St.Magdalena, wo um 14.30 Uhr der Trauergottesdienst stattfindet. Anschließend übergeben wir ihn der geweihten Erde.

    St. Magdalena/Villnöß, den 13. September 2010
  • guest - Montag 19 Mai 2014 19:17
    Wir geben die traurige Nachricht, dass meine liebe Gattin, allerliebste Mutti, Tochter, Schwiegertochter, Schwester, Enkelin, Schwägerin, Tante, Nichte, Cousine und Patin, Frau

    Andrea Schatzer
    geb. 16. 3. 1973gest. 24. 3. 2004
    nach schwerer, mit großer Geduld ertragener Krankheit im Alter von 31 Jahren friedlich im Herrn entschlafen ist.
    Wir begleiten unsere liebe Andrea am Samstag, dem 27.März, um 14.45 Uhr vom Trauerhaus ausgehend, in die Pfarrkirche von St. Peter/Villnöß zum Trauergottesdienst. Anschließend erfolgt die Beisetzung im Ortsfriedhof.
    Villnöß, Eppan, St. Peter/Lajen, 24. März 2004
  • guest - Montag 19 Mai 2014 19:15
    In Liebe nehmen wir Abschied von unserer lieben

    Frieda Braunhofer
    - Becherwirtin von 1980−1987
    die nach kurzer, schwerer Krankheit im 67. Lebensjahr friedlich im Herrn entschlafen ist.
    Wir begleiten unsere liebe Frieda am Samstag, dem
    9. Februar, um 13.45 Uhr vom Trauerhaus (Ried Nr. 15/A) ausgehend, zum Begräbnisgottesdienst um 14.30 Uhr in die Pfarrkirche von Ridnaun.