Sterbebilder gesamt Tirol Nord-, Ost- und Südtirol

  Es ist mir nicht möglich, mich bei jedem Einzelnen, der mich mit Sterbebildchen unterstützt, zu bedanken! Deshalb hier ein großes VERGELTS GOTT an Alle!!
  Ohne euch wäre die Seite nie so groß geworden! Wenn ihr Bildchen für mich habt, einfach an -------- c@schwemberger.at -------------- schicken, so kann die Seite weiter wachsen. Da ich die Scans kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme, könnt ihr euch die Bildchen natürlich ganz einfach herunterladen. Übrigens wenn ihr einen Namen sucht und den Namen mit den Strichen, zbsp. 'Reiter' setzt.. dann kommen nur die Reiter - nicht auch Gefreiter usw.

Startseite / Benutzerkommentare

Filter
Anzeige

  • Katja - Mittwoch 17 Januar 2018 18:07
    Gernot Reinstadler - Für immer in unseren Herzen - unvergessen! Wir lieben dich!
  • Andreas Siessl - Montag 15 Januar 2018 23:25
    Der Onkel meines Vaters leider nie kennen gelernt
  • admin - Sonntag 14 Januar 2018 16:32
    die Grafen Spaur von Flavon und Valèr stammen aus dem Trientinischen Nonstal, gehören zum tirolischen Kernadel und sind mit allen wichtigen Familien des gesamten alten Tirols, insbesondere mit jenen Nordtirols, engstens verschwägert. Die Burg Valè im Val di Non besitzen sie seit dem 13. Jh. noch heute. Die frz. Sprache der Parte ist auch beim tirolischen Adel gebräuchlich. Das hat sich im 18. Jh. eingebürgert und verliert sich dann um 1855. Möglicherweise wurde die Parte auch nur innerfamiliär verwendet

    M.B.
  • gast - Samstag 13 Januar 2018 19:48
    geboren in Nussdorf
    gestorben in Lienz

    Sohn des Anton Mayr,Wagnermeister in Amlach
    und der Josefine Mayr, geb. Blasisker
  • Karl Heel - Sonntag 7 Januar 2018 21:04
    ...und so bin ic/ zu einem Sterbebildchen meines Urgrossvaters gekommen! Vieln Dank
    lg.
    Karl Heel
  • Josef Stuefer - Sonntag 7 Januar 2018 18:09
    Halli Christine,
    Die Beschreibung ist hier nicht ganz richtig. Dies war eine unverheiratete Schwester der 'Fiechter-Bäuerin' Maria Heiss verh. Felderer, auch in Deiner Sammlung zu finden. Beide stammen vom Heiss-Hof in Muls/Weißenbach.
    Liebe Grüße, Josef.
  • admin - Sonntag 31 Dezember 2017 21:56
    Hallo Martin
    Bei der Luise ist aber der Ort Mühlbach schon eingetragen und vielen dank für die Bildchen die du mir geschickt hast
    ganz liebe Grüße
    Christine
  • admin - Sonntag 31 Dezember 2017 21:54
    Lieber Oswald
    vielen vielen dank für deine Ergänzung!
    ganz liebe Grüße
    Christine
  • guest - Sonntag 31 Dezember 2017 13:30
    Bitte Ortsangabe MERANSEN in der Datenbank hinzufügen.
    Danke!
  • guest - Sonntag 31 Dezember 2017 13:28
    Bitte Ort MÜHLBACH beim Eintrag in Datenbank vermerken. Dann geht das Suchen einfacher. Danke!